Unsere absoluten Herzenstiere sind behinderte Katzen - allen voran "querschnittsgelähmte und inkontinente Katzen".

Wir haben unser Haus zum „Paradies für Handicats®“ umgebaut, wo sich unter anderem Quarantänestationen, eine Krankenstation sowie Allgemeinbereiche für alle Katzen (inkl. Kletterparadies, vielen Kratzbäumen, Spielzeug jeglicher Art, Schlafplätzen etc.) befinden. Direkt von den Allgemeinbereichen können unsere Samtpfoten 24 Stunden am Tag in die beiden Freigehege spazieren sowie weiter in das große Katzenhaus, in welchem sich viele weitere Kratzbäume, Spielmöglichkeiten etc. befinden, gehen. Gesamt stehen unseren HandiCATS 400m2 zur Verfügung - jeder einzelnen Samtpfote. Natürlich haben wir auch unseren privaten Bereich im Haus voll und ganz den Katzen gewidmet.

Wir schenken Katzen ein Zuhause, die sonst keine Chance mehr auf ein Leben gehabt hätten. 

Hier ein paar Eindrücke zu unserer Organisation.

Scroll to Top